Sehr weich

Sofa Grande Soffice von Edra:

Weiche Linien, abgerundete Ecken, perfekte Kurven, Grundelemente für ein angenehmes Leben.
Grande Soffice fügt sich aufgrund der Reinheit seiner Formen in jede Umgebung ein. Das Patent des intelligenten Kissens ermöglicht das Kippen der Rückenlehnen, um maximale Entspannung zu erzielen. Die Polsterung besteht aus Gellyfoam® und einer großen Menge Gänsefedern. Das Ergebnis ist extremer Komfort.

Testen Sie es in unserem Showroom!

Stuhl Charles Eames in Fiberglas

Vitra stellt die Fiberglass Side Chairs und Fiberglass Armchairs von Charles und Ray Eames in neun der frühen originalen Farben wieder her. Sie zeigen die für Fiberglas typische und heute so geschätzte, lebendige Optik. Die Faszination von Fiberglas liegt in seiner unregelmässigen Oberfläche, die dank der deutlich sichtbaren Fasern beinahe wie ein natürliches Material wirkt. Daneben sind die Eames Plastic Chairs mit Polypropylen-Schalen erhältlich. Zusammen bilden die beiden Stuhlgruppen eine umfangreiche Familie von unzähligen Varianten des Klassikers, die für fast jeden Geschmack und Einsatzzweck eine passende Version bereithält.

Outdoor Leuchte

Grande Costanza Open Air von Luceplan

Grande Costanza Open Air

Die Outdoor-Version eignet sich perfekt für Terrassen und Gärten, um Räume mit Eleganz und Effizienz zu beleuchten. Der Schirm ist in den Farben Elfenbein, Rost oder Grün erhältlich. Stiel in Weiß, Rost oder Aluminium.

neu: Sofa Gil von intertime

Sofa Gil von Intertime

Gil ist eine elegante, leichte Eckgruppe mit einer aussergewöhnlichen Vielfalt an Grundrissmöglichkeiten. Mit den zwei Fuss- und Kissenvarianten passt sich das Modell Gil Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben an. Der Flachstahlfuss lässt das Sofa optisch schweben und verleiht ihm viel Leichtigkeit. Mit dem Aluminiumfuss hingegen sitzt das Sofa stabil und solid an seinem Platz. Das Rückenkissen Comfort mit Einzug und Quernaht verleiht dem Sofa einen einladenden und komfortablen Look. Die Variante Lounge mit umlaufendem Boden, ist reduziert auf das Wesentliche und gibt Gil eine zeitlos klassische Optik. Beide Varianten lassen sich frei auf den Elementen platzieren und eröffnen viele Kombinationsmöglichkeiten.

Drinnen und draussen zuhaus

Teppich Patio von Jab

PATIO

PATIO – Eleganz aus PET. Die handgewebten In- und Outdoor-Teppiche der JAB-Kollektion PATIO sind Trendsetter einer neuen Generation. Ihr Credo: Moderner Luxus und Komfort stehen in keinerlei Widerspruch zu Recycling und Nachhaltigkeit. Im Gegenteil. In puncto Optik und Haptik ist der puristisch elegante Teppich eine Bereicherung für stilvoll gestaltete Außenbereiche und Interieurs.

Der puristisch moderne In- und Outdoorteppich von JAB ANSTOETZ Flooring zaubert eine angenehm wohnliche Atmosphäre auf die Terrasse und den Balkon und zieht auch in Innenräumen die Blicke auf sich. Per Hand auf Wunschmaß gefertigt begeistert PATIO mit den besten Eigenschaften eines hochwertigen Teppichs. Das legere Gewebe aus recyceltem Kunststoff ist angenehm weich am Fuß und natürlich in der Ausstrahlung.

HIER STECKEN JEDE MENGE FLASCHEN DRIN – GEFERTIGT AUS PET

PATIO ist ein umweltfreundliches Produkt, das aus dem recycelten Material bereits vorhandener und ausgemusterter PET-Flaschen hergestellt wird. Für PATIO wird dieser wertvolle Rohstoff zu Polyester-Garnen weiterverarbeitet und einer neuen sinnvollen Verwendung zugeführt.

NACHHALTIG, NACH MASS, VON HAND – JEDER PATIO IST EIN UNIKA

Jeder PATIO Teppich wird nach Maß und in den Farben der Wahl per Hand gefertigt. Die Uniqualität PATIO ist in 9 Trendfarben erhältlich: Creme, Sand, Mud, Steel, Aqua, Khaki, Greenery, Flamingo und Melon. In der zweifarbigen Variante PATIO DUO stehen 5 attraktive Colorit-Kombinationen zur Verfügung: Steel-Mud, Melon-Khaki, Sand-Flamingo, Aqua-Khaki und Greenery-Khaki. Um der Kreativität keine Grenzen zu setzen, können alle 9 Trendfarben auch frei untereinander zu PATIO DUO kombiniert werden.

Bei der manuellen Herstellung legt JAB ANSTOETZ Flooring wie bei allen anderen Teppich-Kollektionen größten Wert auf Fairness und Nachhaltigkeit. Das heißt unter anderem gerechte Löhne, gute Arbeits- und Lebensbedingungen, das Verbot von Kinderarbeit und umweltfreundliche Herstellung, wie es durch das Label „Step“ des gleichnamigen Schweizer Vereins für fairen Handel mit handgefertigten Teppichen dokumentiert wird.

hochwertige teppiche

Teppich von Kramis

Hochwertigste Materialien bei KRAMIS

Schurwolle und Leinen

Kennen Sie die Bedeutung von „Reine Schurwolle“?
Die Bezeichnung „Reine Schurwolle“ wird nur verwendet, wenn ausschliesslich vom lebenden Schaf geschoren wird. Somit sind die vielen positiven Eigenschaften des Materials vorhanden. Wohingegen es sich bei der Bezeichnung „Wolle“ auch um mindere Qualitäten, wie zum Beispiel von toten Schafen gewonnene- oder wiederverwendete Wolle handeln kann. Besonders hochwertige Qualitäten findet man in Neuseeland, Australien, Südafrika und Südamerika.

Leinen ist nicht gleich Leinen?
Die Leinenfaser ist eine pflanzliche Naturfaser aus den Stängeln der Flachspflanze. Je länger die Fasern desto besser die Qualität. Aus diesem Grund verwendet KRAMIS ausschliesslich nur langfaseriges Leinen.

Vitra „die neue Farbpalette“

Stuhl Eames Chair von Vitra

Dieses Jahr stellt Vitra eine neue Farbpalette für die Eames Plastic Chairs und die Eames Fiberglass Chairs vor. Sorgfältig hat Vitra Archivbestände und den Antiquitätenmarkt durchsucht, um zu eruieren, welche Farben Charles und Ray Eames ursprünglich nutzten.

10 Farben werden in diesem Jahr aussortiert.

Haben Sie noch Ergänzungen? Nutzen Sie die Gelegenheit uns zu kontaktieren damit Sie Ihre Farben bestellen können, solange der Vorrat reicht.

Ab Mitte Juni 2019 sind die neuen Farben bei uns im Showroom zu sehen.

ClassiCon

Bell Table von ClassiCon

Bell Table

Der „Bell Table“ von Sebastian Herkner stellt den gewohnten Umgang mit Materialien auf den Kopf und überrascht unsere Wahrnehmung: Hier wird der Tischfuß zur prägnanten, farbig-transparenten Glasform im Raum, auf dem ein Metallkörper aufliegt. Das Glas verhilft dem an sich schweren Metall zu schwebender Leichtigkeit. Der traditionell in eine Holzform geblasene Glasfuß und der gedrückte Metallkörper treten in einen spannenden Kontrast und bilden doch formal eine harmonische Einheit, die an den eleganten Schwung einer Glocke erinnert. Mit ihren reizvollen Reflexionen und Materialkontrasten werden die Beistelltische zu charakterstarken Elementen im Wohnbereich. Sie zelebrieren die Schönheit der Materialien, ihrer Farben, Oberflächen und der handwerklich-traditionellen Verarbeitung. Der Bell Table von Sebastian Herkner ist ein Meisterwerk traditioneller Handwerkskunst. Jeder Tisch ist handgefertigt, deshalb sind auch kleinere Bläschen oder Unebenheiten ein typisches Merkmal.

Sofa on the rocks

Sofa On the Rocks von Edra

On the Rocks

Das Sofa mit maximalen Kombinationsmöglichkeiten, die mit großer Freiheit und Vorstellungskraft die grundlegenden Prinzipien der Geometrie nutzen. Großzügig und völlig ohne jegliche harte Strukturen, mit vier verschieden förmigen Sitzflächen und zwei unterschiedlich großen Rückenlehnen, die nach Belieben positioniert werden können. Der Bezugsstoff wurde in Anlehnung an die Struktur von Felsen entwickelt.