Haltung bewahren – aber mit Stil!

TM03-1

Nicht nur in Zeiten von Homeoffice ist die richtige, gesunde Haltung von zentraler Bedeutung. Sonst schmerzt es am Ende des Tages überall ein bisschen.

Doch was sind die Geheimnisse des guten Sitzens und welcher Bürostuhl ist der Richtige? Wir gehen diesem Thema auf den Grund und stellen Ihnen zudem unsere Lieblingsmodelle vor.

In Bewegung bleiben und eine gesunde Haltung bewahren

Es ist allgemein bekannt, dass zu langes Sitzen auf alle Körpersysteme negative Auswirkungen haben kann. Wer Beschwerden weitgehend ausschliessen möchte, sollte darum regelmässige Bewegungs-einheiten in seinen Alltag einbauen. Dabei sind kleine, sich wiederholende Bewegungseinheiten oft völlig ausreichend. Ausführliche Infos und Tipps dazu finden Sie unter Suva Pro und Rheumaliga Schweiz.

Eine weitere gute Alternative, um langes Sitzen zu vermeiden wäre zudem ein höhenverstellbares Stehpult. Stehpulte waren übrigens typisch für das 19. Jahrhundert, in dem Briefe noch per Hand geschrieben wurden.

Der perfekte Bürostuhl – die wichtigsten Kriterien
Aber nicht nur ausreichend Bewegung, frische Luft oder der Arbeitstisch spielen eine entscheidende Rolle, um Ihr Wohlbefinden im Büro oder Homeoffice zu steigern. Wichtig ist vor allem die Wahl des richtigen Bürostuhls. Aber welche Eigenschaften soll dieser haben, fragen Sie sich vielleicht gerade? Wichtigster Punkt eines Bürostuhls ist auf jeden Fall seine vielfältige Anpassung. Diese beginnt bei der Höhen-, geht über eine Neige- und Tiefenverstellung bis zur Sitztiefeneinstellung. Außerdem sollte der Stuhl über eine Rückenlehne verfügen, die die natürlichen Schwingungen der Wirbelsäule aufnimmt und unterstützt. Armlehnen haben zudem den Vorteil, dass die Arme abgelegt werden können, was wiederum Schultergürtel und Nackenmuskulatur nachweislich entlastet.

Wir haben für Sie unsere Lieblings-Modelle von Vitra zusammengestellt, die sowohl optisch wie auch ergonomisch alle Kriterien eines perfekten Bürostuhls erfüllen:

Vitra: Der Klassiker – Aluminium Chair von Charles & Ray Eames 1958

Dieser Design-Klassiker von Vitra zeichnet sich nicht nur durch seine ikonische Form aus, sondern erfüllt alle zentralen Eigenschaften hinsichtlich Ergonomie und Komfort. Eine auf das Nutzergewicht einstellbare Kippmechanik sorgt für besten Sitzgenuss. Ausserdem ist der Stuhl in vielen verschiedenen Materialien und Funktionen erhältlich.

Vitra: ID Trim von Antonio Citterio, 2010/2016

Bewegtes Sitzen schont den Rücken und die Nerven. Das weiß auch Vitra. Zusammen mit dem Designer Antonio Citterio haben sie einen Arbeitsstuhl entwickelt, der sich dynamisch an jede Situation anpasst, die der Kunde vorgibt. Die Sitzfläche neigt sich nach vorne, quasi dem Schreibtisch entgegen, die Wirbelsäule bleibt dadurch gerade und die Bandscheiben in der richtigen Position. Alle anderen Funktionen kennt man.

Vitra: Physix Studio von Alberto Meda, 2017

Ein visuell und physisch leichter Bürodrehstuhl aus dem Hause ‚Vitra‘. Seine Konstruktion sorgt für hohen Komfort. Bei diesem Stuhl komponierte Designer Albert Meda mit dem Zusammenspiel einer flexiblen Rahmenkonstruktion, einem elastischen Bezug aus Hightech-Textil und einer stabilisierenden Mechanik ein neues dynamisches Sitzerlebnis. Ein Bürostuhl, der dank seiner formalen Zurückhaltung in jedes Interieur integriert werden kann.

Vitra: Rookie von Konstantin Grcic, 2018

Ein kleiner, beweglicher und einfacher Bürostuhl, der von Konstantin Grcic für Vitra entwickelt wurde und bereits mit wenigen Einstellungen ein angenehmes Sitzerlebnis bietet. Die mittelhohe Rückenlehne stützt dort, wo es nötig ist, nämlich in der unteren Rückenhälfte. Gerades Sitzen wird somit aktiv gefördert: Wer gern nach hinten wippt, für den ist der ‚Rookie‘ eher nicht geeignet. Aber nicht nur das Sitzen wird hier zur Freude: Die Farbe des Bezugs aber auch jene des Gestells kann unter einer grossen Auswahl selbst gewählt werden. Welche Kombination ist Ihr Favorit?

Vitra: Eames Plastic Side Chair von Charles & Ray Eames, 1950

Wer kennt sie nicht die berühmte Plastikschale von Vitra? Auch erhältlich als rollende Version für Ihr Büro oder Homeoffice. Der versatile Plastic Side Chair ist mit einer Vielzahl verschiedener Untergestelle kombinierbar und eignet sich deshalb wunderbar sowohl für den Einsatz im Arbeits- wie auch im Wohnbereich. Wählen Sie ihre Lieblingsfarbe für die Sitzschale und Polster und geniessen Sie höchsten Komfort am Arbeitsplatz mit diesem Designklassiker von Vitra.

Auch in Sachen Beleuchtung gilt es beim Arbeiten einiges zu beachten. Erfahren Sie mehr dazu in unserem nächsten Magazinbeitrag.

Stylishe Tischleuchte perfekte Beleuchtung für den Arbeitsplatz ob Büro oder Homeoffice.

Wir sind für Sie da – auch auf Distanz!

Harmonisches, gut eingespieltes Team, gepflegte und sympathische Menschen auf Designerstühlen, offen gut gelaunt mit Hund, der sich offensichtlich auch wohl fühlt.

Ihr TALAMONA TEAM

+41 56 493 10 64

info@wohnbedarf-talamona.ch

Das könnte Sie auch interessieren
Vitra-Einstiegsangebote_Plywood-Group-LCW-75th-anniversary-edition-Eames-Elephant-Plywood-grey

Eames Elephant

Ob als elegantes Objekt aus Holz im Wohnzimmer, als robustes Kunststoffspielzeug fürs Kinderzimmer und für draussen oder als dekorative, kleine Tierfigur – das freundliche Tier mit seinen markanten, grossen Ohren lässt so manches Kinder- und Elternherz höherschlagen. Design: Charles & Ray Eames Hersteller: Vitra Masse: Länge 78.5cm Breite 41cm Höhe 41.5 cm Material: Kunsstoff oder

Edra – höchster Komfort, universelle und zeitlose Eleganz aus Italien.

Seit über 20 Jahren ist edra eines der führenden italienischen Designhäuser. Die Möbel des italienischen Familienunternehmens haben Kultcharakter. Der multikulturelle Stil der edra Kollektionen ist angelehnt an die bildende Kunst, Fashion und Lifestyle. edra und TALAMONA – Ausdruck eines klassisch zeitlosen Lifestyles. Einzigartig – unverwechselbares Design aus Italien Das Unternehmen wurde 1987 in der Toskana gegründet und ist heute weltweit bekannt für

Sunflower Clook von Vitra

Wanduhr Sunflower

Der amerikanische Designer George Nelson erhielt 1947 den Auftrag, eine Uhrenkollektion zu erarbeiten. Er analysierte den Umgang mit Uhren und stellte erstens die Hypothese auf, dass die Zeit an der relativen Position der Zeiger abgelesen werde und man darum auf Zahlen verzichten könne. Zweitens nahm er an, dass Uhren, seit die Armbanduhr starke Verbreitung gefunden

TALAMONA EINRICHTEN MIT STIL

Unser Standort

Talamona Wohnbedarf AG
Bernardastrasse 42
5442 Fislisbach

Telefon: 056 493 10 64
info@wohnbedarf-talamona.ch

Grünes Logo mit weisser Schrift. Talamona Wohnbedarf Fislisbach

Showroom Öffnungszeiten:

Montag – Freitag:
8.30 – 12.00 Uhr 13.30 – 18.30 Uhr

Samstag:
9.00 – 16.00 Uhr

Genügend freie Parkplätze vorhanden

Besuchen Sie uns auf

Scroll to Top

Newsletter abonnieren