Kramis – Handgefertigte Teppiche aus der Zentralschweiz

Kramis Teppich Hotel

Kramis Teppiche – Schweizer Manufaktur und Excellence

«Die Verbindung von solidem Handwerk und anspruchsvollem Design».

Mit diesem Anspruch traten Doris und Felix Kramis auf den Markt, als sie 1987 das Unternehmen Kramis Teppich Design AG in Altbüron (Luzern) gründeten. Heute gilt dieser Leitspruch mehr denn je: Spezialisiert auf Handtufting bieten sie die ganze Bandbreite Ihres Könnens: Teppiche werden individuell produziert. Die zentralschweizer Manufaktur Kramis führt zudem alle Arbeitsschritte unter einem Dach aus, um ihren Kunden eine sorgfältige und zuverlässige Ausführung mit kurzen Lieferzeiten zu garantieren.

Kramis Teppich Designer Saturday 2010

Struktur und Farbe – nicht nur für den Fussboden

Teppiche von Kramis entstehen immer auf Kundenwunsch. Ob uni, gestreift, mit Struktur oder mit einem Design versehen. Aus vielen thematischen Kollektionen und aus rund 180 Farben kann man seinen eigenen Traumteppich kreieren.

Die Form ist frei wählbar und die Grösse kann den Raummassen angepasst werden. Selbst eigens entworfene Motive oder Logos sind möglich.

Einblick in die Welt der hangetufteten Teppiche

Bei einem Werksbesuch beim sympathischen Familienbetrieb im Luzerner Hinterland liessen wir uns von dieser faszinierenden Manufaktur begeistern. Felix Kramis, der nach einem Unfall als zwanzigjähriger seinem angestammten Job als Maurer nicht mehr nachgehen konnte, trat damals eine Stelle in einer Teppich Manufaktur an. Während sieben Jahren war er massgeblich an der Entwicklung und Aufbau jener Firma beteiligt. Der kreative Macher träumte aber von mehr, er wollte Teppiche kreieren, die modern und stimmig in die verschiedenen Gesamtkonzepte passten. In seinem Hobbyraum begann Kramis fortan eigene Kollektionen zu entwerfen und mit einer professionellen Ausrüstung die ersten handgetufteten Teppiche herzustellen.

«Mit der ersten Musterkollektion präsentierte ich mich damals den Top Designhäusern und Innenarchitekten in Zürich und konnte so erste Aufträge verbuchen. Kramis war geboren», sagt Felix Kramis rückblickend auf die Anfänge der Firma. Damals startete Felix Kramis mit seiner Frau Doris, heute beschäftigen sie 12 Mitarbeiter. Auch die beiden Söhne Tim und Daniel, die in der faszinierten Welt der Teppiche gross wurden, arbeiten mit grosser Leidenschaft im elterlichen Betrieb mit. Für beide war von Anfang an klar, dass sie das Unternehmen weiterführen wollen. Daniel der Ältere der Brüder führt die Produktion und Logistik, Tim ist für den Verkauf und Marketing zuständig.

Eine Tour durch die Manufaktur

In der modernen Manufaktur werden die Teppiche im Handtuftingverfahren hergestellt, was hohes handwerkliches Geschick voraussetzt. Mit einer Art Strickpistole wird das Garn Reihe für Reihe auf das Trägergewebe aufgebracht, bis ein von Hand getufteter Teppich der Spitzenklasse entsteht.

Kramis Teppich Fertigung Daniel Kramis

Zum Schluss wird die Rückseite beschichtet was dem Teppich Festigkeit verleiht und für den perfekten Look wird er zu guter Letzt noch «frisiert».

«Das Schurwollgarn für unsere Teppiche wird ausschliesslich vom lebenden Schaf geschoren, es kommt von Neuseeland, Australien und ein kleiner Teil von den Falklandinseln» erklärt uns Tim Kramis während des Rundgangs durch die Produktion.

Kramis lässt die Wolle eigens in einer regionalen Spinnerei zwirnen. Das langfaserige Leinengarn ist europäischer Herkunft, wird aber in der Schweiz eingefärbt, und zwar spezifisch für jeden Kundenauftrag. Auf Wunsch wird an der Teppichunterlage ein speziell von Kramis entwickelter Haftbelag angebracht, womit auf die unhandlichen Antirutschmatten verzichtet werden kann.

Kramis Teppich Team

Mit Leidenschaft und Innovation in die Zukunft

Felix Kramis blickt zuversichtlich in die Zukunft. «Als kleiner Familienbetrieb hat man die Möglichkeit neue Ideen schnell umzusetzen. Wir haben dadurch viele Vorteile gegenüber Mitbewerbern, wir werden immer irgendwo eine Nische finden», sagt Kramis. Überhaupt, die Familie spielt eine grosse Rolle, das zeigt sich auch im Umgang mit den Mitarbeitern. Das gut eingespielte Team sei ein weiterer wichtiger Erfolgsfaktor betont Kramis, man ziehe am selben Strick und alle Mitarbeiter erbringen ihren Anteil mit viel Leidenschaft und Eigeninitiative, das widerspiegle sich auch im Endprodukt. Das Unternehmen ist ausserdem stolzer Lehrbetrieb und bildet junge Talente zum Textiltechnologen mit EFZ aus.

Fachhandel und exklusive Partner

Kramis Teppiche sind in der Schweiz bei erlesenen Inneinrichtungshäuser und Architekten erhältlich, die eng mit Kramis zusammenarbeiten und Handtuftteppiche an Kunden verkaufen, die begeistert von Qualität und schönem Wohnen sind. Kramis ist ein ausgewähltes, exklusives Partnernetzwerk wichtig und setzt damit bewusst auf weniger dafür spezialisierte Partner. Wir danken Felix Kramis und seinem Team für den unglaublich interessanten Einblick in die wunderbare Welt der handgetufteten Teppiche und wer weiss, vielleicht «komponiert» Felix Kramis doch noch seinen grossen Traum des fliegenden Teppichs!

Kramis und TALAMONA – ein Erfolgsrezept

Entdecken sie bei uns die zahlreichen Kollektionen von Kramis. Teppiche in verschiedenen Qualitäten und mit besonderen Eigenschaften, so individuell wie Sie. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von uns in die Welt der Teppich entführen, wir beraten Sie gerne.

Harmonisches, gut eingespieltes Team, gepflegte und sympathische Menschen auf Designerstühlen, offen gut gelaunt mit Hund, der sich offensichtlich auch wohl fühlt.

Ihr TALAMONA Team

Das könnte Sie auch interessieren
Swingseat Leyasol Armchair von Freifrau

Ferien zu Hause – genussvolle Auszeiten

Die Sommerzeit ist und bleibt die schönste Jahreszeit. Wir verbringen so viel Zeit wie möglich draussen. Unsere Einrichtungsberater beraten Sie gerne, damit lauschige Abende draussen oder gemütliche Regentage drinnen so genussvoll wie möglich werden. Die reizvolle Alternative zum Kofferpacken Wenn das Fernweh zuschlägt, möchte man am liebsten sofort die Koffer packen und verreisen. Manchmal ist

Markensessel aus hochwertigem Leder, auf Teppich aus Rohwolle, Bank mit Deko und Accessoires.

Sessel Hide

Der Sessel Hidde von Gerard van den Berg ist das Erfolgsmodell der LABEL | Vandenberg-Kollektion. Der Sessel wurde nach Gerards ältestem Enkel benannt. Angeboten in einzigartigen Ledersorten der Kollektion, verhelfen Sessel und Leder zu ihrem vollen Ausdruck.  Designer: Gerard van den Berg  Hersteller: Label van den Berg Material: Leder Yak Farbe: Natur braun, Sternfuss Chrom glanz

Welcher Wohntyp sind Sie eigentlich?

Einen eigenen Wohnstil zu haben, ist viel leichter, als Sie denken. Einzige Voraussetzung ist seine eigenen Bedürfnisse zu kennen. Welche dies sein können, erfahren Sie hier. Welcher Wohntyp sind Sie? Richtig wohnen will gelernt sein. Finden Sie gemeinsam mit uns heraus, welche Wünsche und Ansprüche Sie beim Wohnen haben und wie Sie Räume entsprechend gestalten

Scroll to Top

Newsletter abonnieren